Siam4home ist alles auf einer Seite für Ihren Urlaub in Rayong. Wir möchten es Ihnen bequem und sicher machen, Ihren Urlaub in Rayong zu planen. Buche online; Reisen und Touren, Unterkunft oder Transport durch unsere Partner. Wir hoffen, dass all unsere Informationen über Rayong Ihnen zu einem gut vorbereiteten Aufenthalt in Rayong verhelfen.

Hotels Rayong Resorts Rayong Villen Rayong Apartments Rayong Pensionen Rayong Ferienhäuser Rayong Jugendherbergen Rayong Ferienparks Rayong Gastfamilien Rayong

146727184
20022521
121021568
124857769
258827498
298930581
232682488
291073781
146727184 20022521 121021568 124857769 258827498 298930581 232682488 291073781

Das lokale Partnernetzwerk von Siam4home besteht aus lokalen Eigentümern und Immobilienmaklern. Alle lokalen Netzwerkpartner haben sich auf Bedingungen und Richtlinien geeinigt, die eine sichere und gesunde Arbeitsumgebung gewährleisten, um unseren Kunden den besten Service zu bieten.

Siam4home ist anerkannter Partner führender Anbieter für Unterkünfte. Finden Sie Ihr Feriendomizil bei unseren Partnern für Unterkunft und Urlaub.

Booking.com

Siam4home bietet den Verkauf aller Arten von Immobilien in Thailand an. Wir kontaktieren unsere Immobilienpartner auf Anfrage unserer Kunden, die nach Immobilien in Thailand suchen. Wir versenden Eigentumsartikel von unseren Partnern an den Kunden.

Siam4home heißt neue Partner willkommen, die daran interessiert sind, Immobilien zum Verkauf auf unserer Website aufzulisten.

Geräumiges zweistöckiges Haus mit 7 Schlafzimmern und privatem Pool mit Blick auf die Berge auf der Vorder- und Rückseite des Grundstücks. Diese Ausblicke auf die Krabi-Berge sind majestätisch und faszinierend. Diese Villa verfügt über 7 Schlafzimmer mit Klimaanlage und 8 Badezimmer. Zwei Schlafzimmer befinden sich im ersten Stock und fünf Schlafzimmer im zweiten Stock. Der […]

400 m2
7
8

Hochhaus-Eigentumswohnung, 2 Gebäude, 32 Etagen und 51 Etagen. Die Gesamtzahl der Wohnräume beträgt 815 Einheiten und die Anzahl der Geschäfte beträgt 4 Einheiten. Anlagenübersicht Turm A 1. Etage Moon Lobby Lunar Lounge Gewerbeeinheit (Geschäft 4) 10. Etage Cresent Pavilion Schwimmende Terrasse Spielplatz 31. Etage Fitness Yoga Pilates Moon Deck Tower B […]

72.9 m2
2
2

Dies ist ein neues, modernes, einzigartiges Eigentumswohnungsprojekt in der Nähe von Surin und Bang Tao Beach. Die Fertigstellung ist für 2023 geplant. Es wird zwei Gebäude mit insgesamt 198 Einheiten geben. Von THB 4,340,000 bis THB 22,000,000 Zum Verkauf stehen Studios, Ein-Schlafzimmer-, Zwei-Schlafzimmer-Einheiten und eine 3-Schlafzimmer-Einheit in der Größe […]

28 m2
1
1

Reihenhaus im Resort, Thailand Resort, Soi 112. Das Resort verfügt über einen großen und gemütlichen Gemeinschaftsbereich. Schwimmbad, Restaurant, Supermarkt usw. Das Haus ist ca. 100 m2 groß und verfügt über einen kleinen Garten. 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer.  

100 m2
2
1

2-stöckiges Haus mit Swimmingpool Schlafzimmer: 6 Schlafzimmer (3 Schlafzimmer pro Etage) Badezimmer: 4 Badezimmer (2 Badezimmer pro Etage) 2 europäische Küchen (1 Küche pro Etage)

392 m2
6
4

Grundstücksgröße 144 qm. Wohnfläche 75 qm. 2 Bett 2 Bäder

75 m2
2
2

Brandneue große Eckwohnung von 177 m2 mit 29 m2 Terrassen im 5. Stock, mit Panoramablick auf das Meer und die Stadt Hua Hin. 2 große Terrassen rund um die gesamte Wohnung. 3 große Schlafzimmer, 2 große Badezimmer – eines davon mit Doppel-Whirlpool, Wohnzimmer, europäische Küche, voll möbliert, 42'-Flachbildschirm, Pflanze usw. Alles in […]

177 m2
3
2

NEUES PROJEKT – LA MER RESIDENZ – IN DER NÄHE VON BO PHUT UND CHOENG MON BEACH, KOH SAMUI. PREISE AB 32,500 THB PRO M². 1 Schlafzimmer (66.21 m²) Eigentumswohnungen ab 2,500,000 THB. (Dekoration und Küche – 320,000 THB). Preisliste – siehe unten! – Eleganter Boutique-Luxus-Appartementkomplex, mit Sorgfalt und Stil gestaltet. Al […]

66.2 m2
1
1

Große Wohnung (120 qm) mit Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang! Die Wohnung bietet von 3 Balkonen aus einen atemberaubenden Blick auf das Meer, den Strand, den Sonnenuntergang und die Umgebung. Es befindet sich im 17. Stock auf der Rayong/Sunset-Seite. – Die Wohnung besteht aus einem großen Wohnzimmer mit offenem Schnitt. Es gibt 2 Schlafzimmer und 2 Badezimmer. Klimaanlage […]

120 m2
3
2

Wir können jetzt diese attraktive, brandneue Poolvilla mit 2 Schlafzimmern im VIP Chain Resort am Strand von Mae Ramphueng anbieten. Das Haus liegt nur 400 Meter vom 13 km langen Strand entfernt. Das Haus besteht aus 2 Schlafzimmern und 2 Badezimmern. Inklusive: – Vollständig möbliert – 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche […]

85 m2
2
2

Wir können jetzt dieses freistehende 2-stöckige Haus in der beliebten Wohnanlage Pinery Park Beach anbieten (4 km von der Hafenstadt Ban Phe entfernt, wo die Boote nach Koh Samet ablegen). Das Haus besteht aus 4 Schlafzimmern (eines im 2. Stock), einem geräumigen Wohn-/Esszimmer mit hoher Decke, Küche und […]

120 m2
4
2

Eine große Wohnung mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern zu verkaufen, die sich im 2. Stock eines 8-stöckigen Flachbaus befindet und von den Fenstern aus einen schönen Blick ins Grüne bietet. Der großzügige Wohnraum ist offen und hell. Es gibt ein Wohnzimmer und einen Essbereich mit einem Tisch für vier Personen. Die westliche Küche […]

85 m2
2
2

Eigentumswohnungen in Thailand

Viele Ausländer haben sich entschieden, in Thailand eine Wohnung zu kaufen. Grundsätzlich ist es Ausländern nicht gestattet, Land oder Eigentum in Thailand zu besitzen. Allerdings gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Immobilienkauf in Thailand unter Einhaltung des thailändischen Eigentumsrechts für Ausländer unter einen Hut zu bringen. Beim Kauf eines Hauses kann das Grundstück für das Haus für 30 Jahre gemietet werden, Pachtvertrag, mit Verlängerung um 2 x 30 Jahre; sowie Verlängerung des Vertrages bei Weiterverkauf. Der Käufer kann auch ein Unternehmen in Thailand gründen und das Land über das Unternehmen kaufen und eine Urkunde über das Land erhalten. Beim Kauf einer Wohnung können Ausländer die Wohnung besitzen und eine Eigentumsurkunde für die Wohnung erhalten.

Landbesitz:

Nach thailändischem Landrecht dürfen nur thailändische Staatsangehörige Land besitzen oder haben ein bestätigtes Recht auf Landbesitz. Ausländer dürfen in Thailand kein Land besitzen. Es gibt jedoch Ausnahmen wie die Investition von bis zu 40 Millionen Baht in genehmigte Aktien, von denen Thailand profitiert, oder große ausländische Unternehmen, die in Thailand investieren. In beiden Fällen bedarf es einer Sondergenehmigung des Innenministeriums. Ein ausländischer Ehepartner eines thailändischen Staatsbürgers kann Land erben, kann jedoch kein Eigentum an Land registrieren und muss das Land innerhalb eines Jahres ab dem Zeitpunkt der Übernahme verkaufen.

Eigentum an Land durch Tat :
Der grundlegende Eigentumsnachweis für Grundstücke und Wohnungen ist die Urkunde Chanote. Es ist das wichtigste Dokument, das Voraussetzung für alle Immobiliengeschäfte in Thailand ist.

Grundstückseigentum mit Pachtvertrag:

Pachtvertrag (Pachtvertrag) hat eine maximale Laufzeit von 30 Jahren. Der Vertrag kommt zwischen Grundstückseigentümer und Grundstückskäufer zustande. Der Vertrag wird oft in thailändischer Sprache mit englischer Übersetzung abgeschlossen. Bei Vertragsabschluss muss der Eigentümer auf der Rückseite seiner Urkunde Chanote vermerken, dass das Grundstück an den Käufer verpachtet wurde. Der Eigentümer des Grundstücks kann das Grundstück dann nicht verpfänden oder das Grundstück verkaufen. Pachtverträge von mehr als 3 Jahren müssen beim Grundbuchamt registriert werden, wodurch der Käufer das Eigentum an dem Grundstück erhält. Kein Pachtvertrag für Immobilien in Thailand darf länger als 30 Jahre dauern (man kann einen thailändischen Pachtvertrag von längerer Dauer haben, aber ein thailändisches Gericht wird ihn nur für einen Zeitraum von maximal 30 Jahren durchsetzen). Es ist möglich, eine Verlängerungsklausel in den thailändischen Mietvertrag zu bekommen, wodurch Sie den Mietvertrag verlängern können (max. bis zu weiteren 30 Jahren). Gleiches gilt für die Verlängerung im Sale. Um die thailändische Mietvertragsverlängerung jedoch rechtmäßig durchführen zu können, müssen Sie diese beim örtlichen Grundbuchamt in Thailand in Verbindung mit neu anmelden. mit dem Anbringen eines neuen Mietvertrags auf der Rückseite der Urkunde.

Grundbesitz mit teilweise ausländischem Unternehmen:

Es ist möglich, eine thailändische Gesellschaft, eine thailändische Gesellschaft mit beschränkter Haftung, zu gründen und Land im Namen der Gesellschaft zu kaufen. Aber in den letzten Jahren hat die Regierung begonnen, bestehende Gesetze durchzusetzen. Eine thailändische Gesellschaft mit beschränkter Haftung kann mit thailändischen Eigentümern gegründet werden, die mehr als 50 % des Unternehmens besitzen, jedoch mit einem Ausländer als Direktor. Das Modell verlangt, dass der Käufer wirklich gründlich informiert wird, denn es ist strafbar, thailändische „Strohmänner“ im Zusammenhang mit einer Firmengründung einzusetzen. Das Unternehmen ist in Thailand steuerpflichtig. Das Unternehmen muss periodische Abschlüsse vorlegen. Das Unternehmen muss nachweisen können, dass es als reguläres Unternehmen geführt wird.

Eigentumswohnung:

Ausländer können eine Wohnung in einem Gebäude besitzen, das nach dem Thailand Condominium Act registriert und genehmigt ist. Darin heißt es unter anderem, dass das Gebäude nicht mehr als 49 % Ausländern gehören darf. Darüber hinaus müssen sich Ausländer für das Eigentum qualifizieren. Das bedeutet, dass der Ausländer Fremdwährung mindestens in Höhe des Gesamtkaufs der Wohnung nach Thailand mitgebracht und diesen Betrag in thailändische Baht umgetauscht haben muss. Die empfangende Bank in Thailand muss den Eingang gegenüber den Behörden dokumentieren und die Bescheinigung muss von den zuständigen Behörden genehmigt werden.

Anschaffungskosten, Finanzierung und Zahlung

Kauf von Immobilien; Wohnung, Haus mit Urkunde oder Haus mit Erbpachtvertrag:

Beim Kauf von Immobilien in Thailand gibt es mehrere Kosten, die der Verkäufer im Zusammenhang mit dem Verkauf der Immobilie zahlen muss. Die Kosten werden oft in die eigentliche Verhandlung des Endpreises mit dem Käufer einbezogen. Dies setzt jedoch voraus, dass sich Verkäufer und Käufer darüber einigen, welche Kosten bzw. wie viel der Kosten vom Verkäufer bzw. Käufer zu tragen sind. In der Regel wird nur die Ablösesumme verhandelt. Der Verkäufer trägt die restlichen Gebühren. Dies sind fast die gleichen Kosten, die beim Kauf von Immobilien direkt über die Urkunde Chanote oder per Pachtvertrag anfallen. Beim Hausbau fallen auch Gebühren für Baugenehmigungen etc. an.

 

Kauf von Immobilien über Unternehmen:

Neben den üblichen Kosten, die bei Immobilien anfallen, hat der Käufer die Kosten für die Gründung eines Unternehmens zu tragen. Die meisten Immobilienmakler und Anwaltskanzleien können für den Käufer eine Gesellschaft gründen, bei der alle gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Es kostet mindestens 35000 Baht für die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Darüber hinaus müssen für den Jahresabschluss mindestens 15000 Baht bezahlt werden. Die Preise sind Richtwerte und können je nach Anbieter variieren.

 

Ablöse:

Gebühr an den thailändischen Staat für die Eigentumsübertragung. 2 % (- 2.5 %) des Immobilienwertes. Der Immobilienwert ist nicht der Verkaufspreis, sondern ein vom Grundbuchamt und Staat festgelegter Wert. Die Bewertung liegt in der Regel unter dem Verkaufspreis.

Gewerbesteuer:

Gebühr, die für die Übertragung des Eigentums an den thailändischen Staat zu zahlen ist. etwa 3.3 % des Immobilienwertes. Der Immobilienwert ist nicht der Verkaufspreis, sondern ein vom Grundbuchamt und Staat festgelegter Wert. Die Bewertung liegt in der Regel unter dem Verkaufspreis. Die Gebühr muss gezahlt werden, wenn der Verkäufer ein Unternehmen ist oder wenn der Verkäufer das Haus weniger als 5 Jahre besessen hat. Es gibt bestimmte Ausnahmen für zB Erbschaft etc..

Stempelkosten:

Max 0.5%

Tabian Baan:

Gelbes oder blaues Buch, Adressregistrierung. Ausländer müssen ein gelbes Buch und Thailänder ein blaues Buch haben. Das Buch muss beim Landesbüro registriert werden. Aber die Kosten liegen bei ca. 1000 Baht .. Der Preis ist ein Richtwert.

Einkommensteuer:

Steuer / Gebühr, die beim Landesbüro festgesetzt wird und die vom Wert der Immobilie und davon abhängt, wie lange der Verkäufer die Immobilie besitzt.

Finanzierung:

Immobilien in Thailand müssen in den meisten Fällen zu 100% vom Käufer finanziert werden. Es ist nicht möglich, für Ausländer einen Kredit für den Kauf von Immobilien bei einer thailändischen Bank aufzunehmen. Einige Anbieter bieten eine Teilfinanzierung an. Allerdings sind Laufzeit und Zinssatz nicht so günstig wie bei der Finanzierung eines Wohnungsbaudarlehens über eine dänische Hypothekenbank. Meistens wird das Haus in Thailand mit Darlehen zum freien Wert aus dänischem Eigentum über eine dänische Hypothekenbank finanziert.

Zahlung / Zahlung:

Die Auszahlung variiert von 10 % aufwärts und danach wird der Restbetrag mit 1 Einzahlung ausgezahlt. Einige Hauskäufe werden über 1 Jahr mit zB 4 Raten bezahlt. Im Allgemeinen wird beim Kauf eines Eigenheims, z. B. eines Neubaus, das Eigenheim in der Regel in 4 Raten bezahlt, sodass vereinbart wird, dass die letzte Rate bei Fertigstellung des Eigenheims bezahlt wird. Allerdings kann bei Neubauten, meist von Eigentumswohnungen, die Zahlung so verteilt werden, dass die erste Rate / Zahlung gering ist und die restlichen Raten so verteilt werden, dass sie mit der letzten Rate dem Bau folgen, wenn die Wohnung des Käufers fertig ist zur Belegung.

Laufende Ausgaben Eigenschaft

Die aktuellen Immobilienkosten in Thailand hängen davon ab, ob es sich um eine Wohnung in einer genehmigten Eigentumswohnung, eine Unterkunft in einem Resort, ein Haus auf einem gepachteten Grundstück (Pachtvertrag), ein Haus und ein Grundstück im Besitz einer Gesellschaft (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) oder ein Haus und ein Grundstück im Besitz von handelt ein thailändischer Staatsbürger.

Vermögenssteuer:

Die Grundsteuer gilt sowohl für die Wohnung als auch für das Haus. Die Steuer variiert je nach Gebiet, in dem Sie Immobilien besitzen. Je „teurer Bereich“, desto höher die Steuer. Daher ist die Steuer in den Gebieten am höchsten, in denen viele Immobilien im Besitz von Ausländern sind. Es sind normalerweise Touristengebiete wie Hua Hin. Eigentum eines Ausländers ist in Thailand steuerpflichtig. Dies gilt sowohl für Wohnungen, Häuser auf gepachteten Grundstücken (Pachtvertrag) als auch für Grundstücke und Grundstücke im Eigentum einer Gesellschaft (GmbH). Als Richtlinie gilt, dass Immobilien im Stadtgebiet von Hua Hin im Wert von 2 Millionen Baht etwa 15000 Baht pro Jahr an Grundsteuer an den thailändischen Staat zahlen sollten. Die ausstehende Grundsteuer wird beim Verkauf der Immobilie berechnet / erhoben, wenn Sie sich dafür „entscheiden“, keine laufenden Steuern zu zahlen. Jahr. Die Grundsteuer muss auch an den dänischen Staat gezahlt werden, aber die Steuer an den thailändischen Staat wird mit der Steuer an den dänischen Staat verrechnet. Die Informationen hier bzgl. Steuer ist Richtwert. Immobilien im Besitz eines thailändischen Staatsbürgers sind steuerfrei, wenn das Grundstück maximal 400 m2 groß ist. und der Eigentümer besitzt nur ein Grundstück. Wenn Thai mehr als ein Haus besitzt, ist das nächste Haus steuerpflichtig.

Betriebskosten Haus:

Immobilien in Thailand haben Betriebskosten wie Immobilien in Dänemark. Bewohnt man die Immobilie jedoch nicht dauerhaft, muss der Eigentümer Dienstleister mit der Wartung beauftragen. Die Preise sind Richtwerte und hängen vom Anbieter und der Grundstücks- und Hausgröße ab. Die folgenden Richtpreise gelten für ein Haus von ca. 120 m2, ein Grundstück von 400 m2 und einen Pool von 8 x 4 m:

Gartenservice: ca. 1500 Baht / Monat

Poolservice: Ca. 2500 Baht / Monat

Schädlingsbekämpfung: Etwa 5000; Baht / Jahr

Aircon: Ungefähr 500 Baht pro Einheit / Jahr

WLAN: Etwa 600 Baht / Monat.

Übliche Ausgaben für zB Wachmann, Straßenbeleuchtung, Renovierung etc.: Je nach Wohngebiet

Hinzu kommen Strom- und Wasserverbrauch. Wasser ist sehr billig und nicht teurer als etwa 50 Baht / m3. Es kostet etwa 5-7 Baht kW. Sowohl Strom als auch Wasser werden in einem unbewohnten Haus verbraucht, wenn Sie einen privaten Pool haben.

Viele ausländische Hausbesitzer in Thailand haben sich für eine Agentur entschieden, die die Aufgaben übernimmt. Die meisten Immobilienmakler arrangieren den Immobilienservice als Komplettpaket. Viele Menschen entscheiden sich dafür, den Hausverwalter zu bezahlen, um zu überprüfen, ob der Service ordnungsgemäß ausgeführt wird, und die Immobilie kontinuierlich im Auge zu behalten. Housekeeping-Agenturen tauchen immer häufiger auf. Die Preise beginnen bei etwa 1500 Baht pro Monat, je nach Umfang des vereinbarten Immobilienservices und der Überholung.

Betriebskosten Wohnung in genehmigter Eigentumswohnung oder Haus / Wohnung im Ort:

Die Unterbringung in einem Resort oder einer Eigentumswohnung unterliegt einer festen monatlichen Zulage für gemeinsame Ausgaben. Die Kosten variieren und hängen vom Resort / der Eigentumswohnung und der Größe des Hauses ab. Die meisten laufenden Betriebskosten sind in den Gemeinkosten enthalten. Dies variiert jedoch je nach Vereinbarung mit dem Resort / der Eigentumswohnung

97659065-H2Qgg
ph_17278_9
ph_19345_5
ph_20144_1
ph_19451_1
ph_18783_4
ph_18610_1 (1)
ph_20398_19
ph_20398_9
ph_18817_2
1-6-1200x800
97659065-H2Qgg ph_17278_9 ph_19345_5 ph_20144_1 ph_19451_1 ph_18783_4 ph_18610_1 (1) ph_20398_19 ph_20398_9 ph_18817_2 1-6-1200x800

Vergleichen